runde Torten

zum Vergrößern auf das Bild klicken !





















































































Kommentare:

  1. Wow ** total geil!!!! die torten sehen Hammer aus!!!ich wünschte ich könnte das auch so

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen wirklich klasse aus :D
    Hast du einen bestimmten "Trick" wie du den Fondant (bzw. eigentlich ja eher die Ganache/Buttercreme untendrunter) so superglatt bekommst, dass diese wunderschöne Kante entsteht? Ich gebe mir immer so viel Mühe...und am Ende habe ich doch Hubbel und Unebenheiten auf der Kante.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Coco,

      ich drehe meine Kuchen nach dem Backen immer um, dann hat man schonmal eine glatte Oberfläche und eine gerade Kante.
      Dann arbeite ich mit Ganache, die sollte eine nutellaartige Konsistenz haben, dick einstreichen, abziehen und kühlen. Danach nochmal mit einer heißen Palette abziehen und glätten.

      Löschen
  3. Liebe Nicole,
    hier schreibe ich es Dir jetzt hin...ein Hammer-Blog! So wunderschöne Torten! Wirklich eine der schönsten Seiten,welche ich gefunden habe ;-)
    Magst du mir verraten,wielange Du schon Torten machst?
    Vielleicht magst Du mich auch mal besuchen kommen.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulrike,

      deinen Kommentar habe ich leider ganz übersehen.
      Vielen Dank für die netten Worte :-D

      Motivtorten backe ich jetzt seit knapp 3 Jahren.

      Gerne schaue ich auch mal bei dir vorbei !

      Viele Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Mir fehlen die Worte. So tolle Torten sieht man selten, eigentlich fast nie... ich bin echt beeindruckt! Tolle Arbeit, ich wünsche weiterhin viel Spaß und tolle neue Ideen. VIELE GRÜßE , CHRISTINA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,

      vielen Dank, ich freue mich sehr wenn ich andere mit meinen Torten begeistern kann.

      Viele Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Hallo Nicole! Jetzt muss ich dich nochmal anschreiben. Ich habe in ca. 4 Wochen Taufe für meinen Sohn. Ich habe mich dafür entschieden, dass ich die Tauftorte mit den blauen Chucks, den Buchstabenwürfeln und evtl. den Füßen probieren möchte. Du hattest sie mit dem Namen "David" gemacht. Allerdings hätte ich vorher 2 Fragen an Dich: 1. Hast du die Schuhe und Würfel selbst gemacht oder gekauft? Wenn du sie gekauft hast, kannst du mir dann sagen wo? 2. Wieviel Tage vorher kann ich die Torte backen wenn ich dein Wunderrezept mit der Mascarponencreme verwende? GRUSS CHRISTINA

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich habe alles selber gemacht, die Dekoteile sind aus Blütenpaste, diese können schon lange Zeit vorher gemacht werden.
    1 Tag Backen, 1 Tag füllen, kühlen, Ganache, kühlen, eindecken und Deko, nächster Tag Essen, Mascarpone ist nicht so lange haltbar
    Viel Erfolg
    VG Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...