Hottehü

Wie schnell die Zeit rennt ....... nun ist meine kleine Motte auch schon 6 und ein richtiges Vorschulkind.
Zur Familienfeier gab es dann diese Torte für meinen Pferdefan <3





Auf Ideensuche im Internet bin ich auf Barbaras Backstube gestoßen, die eine ganz tolle Anleitung auf ihrem Blog hat und sie stellt sogar eine Schablone zur Verfügung. Damit war dieser tolle Pferdekopf wirklich ganz schnell gezaubert, keine 3 Stunden ohne Backzeit.

Für den Kuchen habe ich einen saftigen Schokokuchen gebacken, dieser lässt sich gut einige Tage essen, er bleibt schön saftig und ist auch super zum schnitzen.


Nuspli-Kuchen

Zutaten: ( 26er Form )
  • 150 g weiche Butter
  • 220 g Zucker
  • 2 Pck Vanillinzucker 
  • 1 Prise Salz
  • 6 Eier
  • 250 g Magerquark 
  • 200 g Nuspli
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 160 g Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 EL Backkakao


Zubereitung:

Zuerst gebt ihr Butter, Zucker, Vanillinzucker und Salz in die Küchenmaschine und schlagt sie ca 10 min. weiß schaumig auf. Gebt nun die Eier einzeln hinzu und rührt jedes Ei 1 Minute unter.
Dann Quark und Nuspli unterrühren, anschließend Haselnüsse, Mehl, Backpulver und Kakao.

Füllt den Teig in eine gefettet Springform und stellt sie für ca 80 min bei 160 °C Ober-/Unterhitze in den vorgeheizten Backofen. Unbedingt Stäbchenprobe machen.

Lasst den Kuchen komplett auskühlen, bestäubt ihn mit Puderzucker oder verabeitet ihn weiter zu einer Motivtorte.
Dieser Kuchen braucht keine Füllung.


Für den Pferdekopf habe ich das Rezept 2x in einer eckigen Form gebacken, ca 30x30 cm, da brauchte der Kuchen nur 45 min. Zusammengeklebt habe ich die beiden Böden mit etwas Ganache.



Süße Grüße, Nicole





mal wieder eine Arche Noah

Was ist passender zur Taufe von Ben Noah, als eine Arche Noah Torte ?
Dieses Mal sollte die Torte 2-stöckig sein und die obere Torte die Arche darstellen.
Und der Familienhund musste natürlich auch mit auf die Arche.

Gut, Tiere modellieren in 3D ist jetzt nicht so meins *lach* Aber das Gesamtbild gefällt mir sehr.




Die untere Etage hat 28 cm Durchmesser, 1,5-faches Schoko-Wunderrezept, gefüllt mit Mousse au Chocolate.
Die obere Etage hat 22 cm Durchmesser, 1,5-faches Wunderrezept, gefüllt mit Maracuja-Joghurt. Natürlich muss die Torte hier fondanttauglich vorbereitet werden.

Die obere Etage steht auf einem eigenen Board und in der unteren Etage stecken Strohhalme als Stütze.

Ich hoffe euch gefällt das Törtchen :-)

Süße Grüße, Nicole
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...