klassischer Marmorkuchen

Für Papas Geburtstag gab es diesmal einen klassischen Marmorkuchen, denn meine neue Backform musste ja schließlich ausprobiert werden.





Marmorkuchen

Zutaten

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Mark 1/2 Vanilleschote 
  • 5 Eier
  • 150 g Sahne
  • 300 g Mehl
  • 1 EL dunkler Kakao
  • 150 g Zartbitter Kuvertüre

Geschenke aus meiner Küche - Dominostein Kuchen

Ich verschenke zu Weihnachten immer gerne Selbstgemachtes aus meiner Küche, das kommt immer super an. In den nächsten Wochen werde ich euch immer wieder mal ein paar Rezepte davon vorstellen.

Den Anfang macht heute der Dominosteinkuchen, den ich schon seit ein paar Jahren immer mal wieder verschenke.
Die kleinen Kuchen werden in Weckgläsern gebacken, heiß verschlossen und halten sich so kühl und dunkel gelagert einige Wochen. So hat man immer einen kleinen Kuchen für den süßen Zahn oder den spontanen Besuch.



Dominosteinkuchen im Glas  ( 5-6 Gläser a 440 ml )

Star Wars

Endlich mal wieder ein Törtchen !

Ich bin ja schon fast auf Entzug, so lange ich hab ich keine Motivtorte mehr gemacht, aber heute durfte sich Damjan mal wieder über eine Torte von mir freuen.

Und zum 6. Geburtstag gibt es natürlich Star Wars !





Im Inneren versteckt sich Schoko-Wunderkuchen gefüllt mit Kinderschoki-Ganache *yummi*

Happy Birthday Damjan !

Süße Grüße, Nicole


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...