standesamtliche Hochzeit der Schildkröten

Die letzte Torte für das Jahr 2014 ist nochmal eine ganz besondere.
Ganz kurzfristig wurde diese Hochzeit geplant, gefeiert wurde auch nur im kleinen Kreis, aber eine tolle Hochzeitstorte musste es natürlich trotzdem sein.
Das Brautpaar steht zur Zeit auf Schildkröten, diese sollten die Torte toppen und da die Braut schwanger ist, habe ich  noch ein Schildkrötenei im Sand
verbuddelt :-)

Mir hat die Torte richtig Spaß gemacht und besonders die Farbgestaltung finde ich sehr schön.




Im Inneren mal wieder Lemon Curd Mascarpone und Mousse au Chocolat ;-)

Ihr Lieben nochmal herzlichen Glückwunsch und alles gut für euch 2 1/2  :-*

Süße Grüße, Nicole

Kuchen im Glas - Dominostein Kuchen

Geschenke aus der Küche sind doch die Besten !
Auch ich verschenke zu Weihnachten gerne selbstgemachtes, dieses Jahr gibt es unter anderem diesen Dominostein Kuchen im Glas gebacken.

Kuchen im Glas gebacken lassen sich locker ein paar Monate kühl gelagert aufheben, so hat man für spontanen Besuch oder wenn der süße Zahn mal wieder ruft einen kleinen Kuchen parat.


Dominostein Kuchen im Glas ( 6 Gläser a 430 ml )

Zutaten:
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 100 g Nougat
  • 4 Eier
  • 125 ml Eierlikör
  • 250 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 250 g Dominosteine zartbitter


Apfelnester

Dieses tolle Rezept habe ich bei meiner lieben Blogger Kollegin Friederike von Fabelhafte Desserts gefunden und wir waren so begeistert, das ich es mit euch teilen MUSS !!!

Die kleinen Apfelnester sind schnell gemacht und perfekt für spontanen Kaffeebesuch.

Im zweiten Versuch habe ich das Rezept allerdings etwas abgeändert, hier kommt meine Version:

Zutaten:  12 Stück

  • 175 g Mehl
  • 18 g Zucker 
  • 1 Prise Salz 
  • 25 g frische Hefe
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 75 g weiche Butter
  • 2 Äpfel
  • 4-5 EL Zucker
  • 1 Tl Zimt
  • 100 g Marzipan Rohmasse
  • 50 gehackte Mandeln

Bethmännchen

Dies sind meine absoluten Lieblinge unter den Weihnachtsplätzchen, Bethmännchen.
Die Herstellung ist ein bisschen klebrig, aber es lohnt sich total.....so leckere Marzipan-Mandel-Kugeln *mmmh*


Bethmännchen   ( ca 60 Stück )

Zutaten:

  • 600 g Marzipan
  • 160 g Puderzucker
  • 2 Eier
  • 100 g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 2 EL Mehl
zur Deko
  • 100 g abezogene Mandeln, halbiert
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch

Schneekrönchen

Die Schneekrönchen habe ich dieses Jahr zum ersten Mal gemacht. Mir fehlte noch etwas schokoladiges auf meinem Plätzchenteller und da bin ich auf dieses Rezept mit geschmolzener Schoki gestoßen.



Schneekrönchen   ( ca 30 Stück )

Zutaten:

  • 125 g Zartbitter Kuvertüre
  • 50 g weiche Butter
  • 75 g brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Backkakao
  • 4 EL Milch
  • 2-3 EL Puderzucker, gesiebt

Marzipan Makronen

Weiter geht es mit den Weihnachtsplätzchen.....heute gibt es das Rezept für saftige Marzipan Makronen.


Marzipan Makronen ( 30 Stück )

Zutaten: 

  • 200 g Marzipan Rohmasse
  • 125 g Puderzucker ( gesiebt )
  • 2 große Eiweiß
  • 125 g Kokosraspel
  • 1 TL Zitronenschalenabrieb
  • 1 EL Amaretto
  • etwas Zarbitter Kuvertüre für den Überzug

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...