kleine Schildkröte für den kleinen David

Vor einem Jahr habe ich mit meiner Schwägerin zusammen die Tauftorte für den kleinen David gemacht und nun ist er schon 1 Jahr geworden !

Sein Lieblings-Spielzeug ist eine Schildkröte und da hat seine Mama die passende Tischdeko gefunden....die passende Torte durfte da natürlich nicht fehlen !








Drin versteckt sich das Wunderrezept gefüllt mit Käse-Sahne und Mandarinen.

Süße Grüße, Nicole


Maschinenbau

Hier mal ein Männer-Törtchen ;-)
Zum Geburtstag für einen Maschinenbau-Ingenieur, wichtig waren Seilwinde und Zahnrad.




Da ich diese Woche wenig Zeit zum Backen hatte, versteckt sich eine Sachertorte unter dem Fondant.
Für eine 26er Form und 9 cm Höhe habe ich das Rezept 3x gemacht und dann immer 1,5 fach in einer 26er Form gebacken.

Die Baupläne hat mir die liebe Sarah von Sissis Tortenträume mit Lebensmittelfarbe auf Zuckerpapier gedruckt, vielen Dank nochmal :-*
Das Aufrollen des Zuckerpapiers war ein Versuch, es lässt sich super rollen, aber es muss gepolstert werden sonst fällt es zusammen und bricht. Ich habe es einfach um einen Rollstab gelegt. Wichtig ist, wenn es getrocknet ist nur noch vorsichtig bewegen, da es sehr brüchig wird und die Torte darf danach nicht mehr in den Kühlschrank ( Vorteil der Sachertorte ;-) )

Süße Grüße, Nicole

veganer Bananen-Schoko-Mandel Kuchen

Die vegane Küche findet immer mehr Anhänger, Zeit mich auch mal daran zu versuchen ;-)

Heute habe ich einen veganen Bananen-Schoko-Mandel-Kuchen gebacken und ich muss sagen er ist super geworden.
Vegane Kuchen sind immer etwas kompakter und etwas gummiartig, aber dieser hier kommt einem Kuchen mit Ei schon recht nahe.
Der Kuchen ist sehr saftig und auch schön locker, den Teig hätte ich so auffuttern können ;-)

veganer Bananen-Schoko-Mandel-Kuchen

Zutaten:
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck Vanillinzucker 
  • 250 ml Sojamilch
  • 125 ml Rapsöl
  • 2 Bananen
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 100 g Schokostücke
  • Zartbitterschokolade für die Glasur

Tauftorte Babyschuh, Schnullerkette und Kreuz

Morgen wird die kleine Paulina getauft <3

Und dieses Törtchen habe ich für sie gezaubert




Drin versteckt sich das Wunderrezept mit Orangensaft gebacken und gefüllt mit Himbeer-Mascarone-Creme.
Die Torte habe ich fondanttauglich vorbereitet, denn die Creme würde den Fondant sonst auflösen.

Die Torte ist 30x30 cm und ich habe den Boden 2-fach gebacken, die Creme habe ich auf 1 kg Mascarpone, 1 kg Sahne und 750 g Himbeeren hochgerechnet.
Eingestrichen mit weißer Ganache aus 200 g Sahne und 600 g weißer Kuvertüre.

Für die Babyschühchen habe ich euch diesmal auch alle Schritte geknipst und werde euch die Tage ein Tutorial dazu schreiben.

Süße Grüße, Nicole

Kegeltorte "leev Mädsche"

Diese Torte war für ein "leev Mädsche" zum 90. !
Und was mögen die Omis am liebsten ? Natürlich Frankfurter Kranz, aber unter einer Motivtorte ????
Ich habe den Versuch gewagt ;-)

Entstanden ist diese Kegeltorte, die goldene Kugel steht für die Omi, die 34 bunten Kugeln am Rand für ihre Kinder, Enkel und Urenkel....jeder hat seine Farbe gewählt.



Für diese Torte ( 25x30 cm ) habe ich den Boden 1,5 fach gebacken, daraus habe ich 4 Böden geschnitten.
Die Creme habe ich auch 1,5 fach gemacht und 1 großes Glas Kirschkonfitüre habe ich benötigt.
Das Krokant habe ich auf die oberste Cremeschicht gegeben.





Frankfurter Kranz ( 26-28 cm Kranzform)

Zutaten für den Teig:
  • 8 Eier
  • 400 g Zucker
  • 1 Pck Vanillinzucker
  • 400 g Butter
  • 1 Pck Zitronenschalen
  • 400 g Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Prise Salz

Cake Pop Hochzeitstörtchen

Ich hab euch doch glatt mein Präsent für das Brautpaar unterschlagen :-)
Dieses Mal habe ich aus Cake Pop Masse kleine Hochzeitstörtchen am Stiel gemacht.
Die Törtchen standen dann auf dem Platz des Brautpaares.


Cake Pop Masse mit Frosting

Zutaten:
  • Rührteig nach Geschmack
  • 125 g Frischkäse ( ich hab es dieses Mal mit 5% igem probiert, klappt auch )
  • 75 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • nach Geschmack Vanilleschotenextrakt

Regenbogen Hochzeitstorte

dies ist eine ganz besondere Hochzeitstorte für ein besonderes Brautpaar <3 <3

Auf diese Torte habe ich mich schon seit Monaten gefreut und umso glücklicher und auch stolzer war ich, als ich sie heute Vormittag zur Location gebracht habe !





im Inneren wartet auch noch eine Überraschung ;-)

Eine Regenbogentorte aus Wunderrezept Böden, gefüllt mit Mascarpone und Lemon Curd. Für die Creme 500 g Mascarpone mit 1 Glas Lemon Curd und etwas flüssiger Sahne verrühren, ich habe hier die doppelte Menge benötigt.Für die Böden habe ich immer einfache Menge vom Wunderrezept zubereitet, eingefärbt und daraus je einen Boden in 30 cm und 22 cm gebacken. Die Böden dann abwechselnd mit der Creme in einem Tortenring stapeln, gut durchkühlen, dann mit weißer Ganache einstreichen und eindecken !
Liebe Monika, liebe Michaela ich wünsche Euch viel Glück und Liebe auf Eurem gemeinsamen Weg !
Ich freue mich, das ich Eure Hochzeitstorte kreieren durfte !

Süße Grüße, Nicole

Zupfbrot


Wieso habe ich das nicht schon früher ausprobiert ?????

Kennt ihr Zupfbrot ?

Das ideale Partybrot, perfekt als Beilage zum Grillen.....

Außen ist das Brot leicht knusprig, innen butterweich, die Kräuterbutter schmeckt man ganz dezent.


Zupfbrot

Zutaten:

  • 750 g Mehl 
  • 10 g frische Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 1 1/2 TL Salz
  • 4 EL Öl
  • 450 ml lauwarmes Wasser
  • Kräuterbutter ( oder Knoblauchbutter, Zwiebelbutter....)

Hello Kitty die 4.

So langsam hat es sich bei den Freundinnen meiner Tochter rumgesprochen, dass ich Hello Kittys backen kann *lol*
Meine Maus war heute auf einer Karnevals-Geburtstags-Party eingeladen und dort wurde eine Kitty gewünscht ;-)

Diesmal hat die Mama von Lena den Kuchen gebacken, ich habe daraus dann die Kitty gezaubert !


Mal schauen wieviele Kittys noch kommen *hihi*

Süße Grüße, Nicole

Mutzenmandeln

und noch ein Muss zur jecken Jahreszeit !!!

Rheinische Mutzenmandeln, die könnt ich futtern ohne Ende, lecker mandelig !
Mit dem passenden Ausstecher sind sie auch wirklich fix gemacht und halten sich ein paar Tage.

 Rheinische Mutzenmandeln

Zutaten:
  • 80 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Zitronenschalenabrieb
  • 3 Eier
  • 3 EL Schmand
  • 2 EL Rum
  • 100 g gemahlene Mandeln ( ohne Schale )
  • 350 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Puderzucker und Zimt zum Bestäuben

Quarkbällchen

Zu Karneval gehören bei uns ganz klar Quarkbällchen !!!

Frisch gebacken, am liebsten noch lauwarm....mmmh
Habt ihr schon mal Quarkbällchen selber gebacken ?
Sie sind wirklich schnell und ohne großen Aufwand gemacht und vor allem viel viel preiswerter als beim Bäcker ;-)


Quarkbällchen

Zutaten:

  • 500 g Magerquark
  • 5 Eier
  • 8 EL Zucker
  • 2 Pck. Vanillinzucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • Puderzucker und Zimt zum Bestäuben

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...