Auto Werkstatt - Schokocreme mit Birne

Linus bekommt jetzt schon die 2. Torte von mir,
 letztes Jahr gab es diese Baustellen-Torte






Dieses Jahr sollte es eine Auto Werkstatt sein, klar, denn der Papa hat ja eine eigene Auto Werkstatt und Linus liiiiiebt Werkzeuge aller Art ;-
Drin ist eine Schokopudding-Sahne und Birnen mit dem Wunderrezept in der Schokovariante.


Schokopudding-Sahne-Creme

Zutaten:
  • 1 l Milch 
  • 2 Pck. Schokopudding Pulver
  • 100 g Zucker
  • 2 Pck gemahlene Gelatine
  • 500 ml Sahne
  • 1 große Dose Birnen 

Pferd mit Fohlen

Mia Luna wird morgen auch schon 4 Jahre und sie steht natürlich auf pink und auf Pferde !

So entstand diese niedliche Torte, typisch Mädchen mit viiiielen Blümchen und Schmetterlingen :-)



Drin ist das Wunderrezept mit Orangesaft gebacken und gefüllt mit Erdbeer-Joghurt-Mousse.

Ich denke die junge Dame wird sich freuen !

Süße Grüße, Nicole

Sonnenblumen Tutorial

Die Sonnenblume auf diesem kleinen ( 16 cm ) Törtchen habe ich komplett ohne Ausstecher gemacht !




Ihr braucht: 
  • gelbe, braune und grüne Blütenpaste
  • Puder in orange, braun und grün
  • 2 Gläser in versch. Größen
  • Rollstab, Cutter

kleines Törtchen mit Sonnenblume

was schenkt man seiner Oma zum 87. Geburtstag ?
Sie hat alles, sie möchte nichts.....aber ein Törtchen passt immer !



Da Oma am liebsten Trockenkuchen isst, habe ich mich für einen Rotweinkuchen entschieden :-)

Rotweinkuchen

Zutaten:
  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck Vanillinzucker
  • 4 Eier
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 2 TL Zimt
  • 2 gehäufte TL Backkakao
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 125 ml Rotwein
  • 2 EL Rum
  • 100 g gehackte Kuvertüre

Zubereitung:

Butter, Vanillinzucker und Zucker schaumig rühren, dann die Eier einzeln unterrühren.
Muskatnuss, Zimt und Backkakao dazugeben.
Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit Rum und Rotwein unterrühren.
Kuvertüre unterziehen.

Eine Backform buttern und mit Backpapier auslegen.

Ich habe den Teig in zwei 18er Backformen gebacken und dann mit etwas Ganache zusammen "geklebt".
Diesmal habe ich den Kuchen nur mit Ganache außen eingestrichen, da Oma den Fondant nicht sooo gerne mag.
Ihr könnt den Kuchen auch einfach mit Puderzucker bestreuen.

180 °C ca 50 min backen, in einer großen Form etwas länger.

Geschmeckt hat er sehr lecker, locker, saftig und eine schöne Rotweinnote !


18 cm Durchmesser, 9 cm Höhe

Habt ihr Lust auf ein Tutorial für die Sonnenblume ?

Süße Grüße, Nicole

Nougat-Schoko Cake Pops

Spontan habe ich aus den Kuchenabschnitten ein paar Cake Pops gemacht. 
Dabei habe ich ein paar Bildchen für euch gemacht


100 ml Sahne
100 g Zarbitter Schokolade
50 Nougat
etwas Vanilleextrakt

in ein kleines Gefäß geben und vorsichtig in der Mikrowelle oder über dem Wasserbad schmelzen und glatt rühren.

Tattoo Torte

Heute habe ich mal eine Torte für einen Mann gemacht !
Er wünscht sich zum Geburtstag ein Tattoo mit den Namen seiner Frau und seiner Kinder und dieser Gutschein sollte auch auf die Torte :-)

Die Umsetzung fand ich schwierig, denn es sollten nur Blüten, Blätter und Schnörkel drauf, auf keinen Fall Totenköpfe und Co.

Das ist dabei rausgekommen:



Drin ist die Käse-Sahne-Torte, die ich euch vorgestern vorgestellt habe.
Ich denke der Beschenkte hat sich gefreut, das ist nämlich seine Lieblingstorte :-)

Süße Grüße, Nicole

Blaubeer Cupcakes

Eigentlich sollte es heute nochmal die leckeren Blueberry-Cookies geben, aaaaaber ohne Butter geht das nicht *schade*
Also musste ich mir für die Blaubeeren etwas anderes überlegen......


Blaubeer-Cupcakes  12 Stück


Zutaten:
  • 225 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 110 g feinster Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 ml Rapsöl
  • 200 ml Milch
  • 125 g Blaubeeren
  • 200 g Puderzucker
  • Zitronensaft

Käse-Sahne-Torte mit Mandarinen

Heute hab ich mal wieder eine von meinen Lieblingstorten gemacht, Käse-Sahne *schmatz*
Eine lockere, sehr sahnige Creme, frisch durch die Mandarinen und einfach nur lecker !


Käse-Sahne mit Mandarinen 


Zutaten:
  • 750 g Magerquark
  • 700 g Sahne
  • 2 Pck gemahlene Gelatine
  • 120 g Zucker
  • 2 Dosen Mandarinen


Mein Arbeitsplatz

Heute mag ich euch mal meinen Arbeitsplatz zeigen ;-)

Am Wochenende steht mal eine ganz andere Torte an, mehr kann ich leider noch nicht verraten !
Heute habe ich mit dem Anfertigen der einzelnen Dekoelementen angefangen....

....und so sieht das dann aus, Celboard, Foam Boards, Blütenpaste, versch. Werkzeuge, Pastenfarben, Puderfarben, Rollstäbe, Ausstecher....und noch viel mehr



und das ist nur ein Teil meines Werkzeuges das ich für die Herstellung der Motivtorten benötige !

Süße Grüße, Nicole

Cake Decoration

Sie ist da, die neue Cake Decoration Heaven von Food Heaven !



In der Herbst/Winter Ausgabe sind einige schöne Anleitungen für Geburtstage, Feiertage und eine ganze Kategorie für Kinder drin :-D



Habt ihr in die Zeitschrift schon mal reingeschaut ?
Von Food Heaven gibt es auch noch in regelmäßigen Abständen die Cupcake Heaven und die Baking Heaven.

Ich kaufe  mir die Zeitschriften regelmäßig um mir Ideen und Anregungen zu holen und es sind auch immer tolle Anleitungen dabei !

Süße Grüße, Nicole



Wie transportiere ich meine Torten ?

Bestimmt habt ihr auch schon mal eine Torte im Auto transportieren müssen, keiner da der die Torte auf den Schoss nehmen kann, draußen ist es sehr heiß, hält die Torte ????

Ich habe mir 2 von diesen Styropor Flipboxen gekauft.



In einem Floristenbedarf habe ich mir Platzteller ( hier in rot ) in versch. Farben gekauft und die haben zufällig genau die Größe der Box.
Die Platzteller sind günstig und können ganz oft benutzt werden.
Unter der Platte führen Bänder lang, an denen ich die Platte sicher wieder hochheben kann, denn die Finger passen nicht mehr dazwischen.
Wenn man Cake Boards benutzt hat man oft noch einen Rand drumherum frei, diese Lücken fülle ich dann mit dünnen Kühlakkus oder Pappe, damit das Board nicht verrutschen kann.

Die Box ist gleichzeitig Kühlbox, sollte die Torte mal länger transportiert werden, oder kann vor Ort nicht gekühlt werden, kann man unter die Platte auch flache Kühlakkus legen.

Ich liebe diese Boxen !
Vielleicht ist dieser Tipp ja auch für euch nützlich.

Süße Grüße, Nicole

Torte zur Einschulung

Heute durfte ich für die Tochter meiner Freundin eine Einschulungstorte machen *freu*
Leni hat sich einen super schönen Tornister von Sammies ausgesucht und der sollte auch die Vorlage für die Torte sein ! Ein Reh, ein paar Edelweiss, karierte Herzen und natürlich roooooooooosa !


Vergleich Vorlage - Torte 




In der Torte versteckt sich das Wunderrezept mit Kirschsaft gebacken und gefüllt mit Kirsch-Joghurt-Creme !
Die Creme ist sehr lecker, frisch durch den Joghurt, saftige Kirschen und dank der wenigen Sahne auch recht leicht.
Eingestrichen habe ich mit weißer Ganache.



Süße Grüße, Nicole



Kinder Muffins

Morgen ist mal wieder eine Ladung Muffins für die Schule fällig !
Da greif ich doch gerne auf mein gelingsicheres Lieblingsrezept zurück ;-)


Kinder Muffins ( 12 Stück )

Zutaten
  • 240 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Pck Vanillepuddingpulver
  • 1 Ei
  • 140 g Zucker
  • 1 Pck Vanillinzucker
  • 250 g Sahne
  • 80 ml Rapsöl

Zubereitung

Ei mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren, Öl und Sahne unterrühren.
Mehl, Backpulver, Natron und Puddingpulver mischen.
Das Mehlgemisch unter die Eimasse ziehen.

In 12 Förmchen füllen und bei 180° Grad 16-18 min backen.
In der Form etwas auskühlen lassen, auf ein Rost setzen und ganz auskühlen.
Beliebig mit Zuckerguss oder Schokoguss und Deko verzieren.

Heute habe ich eine Variation ausprobiert.
In die Eimasse habe ich 2 TL Nutella gerührt und statt Vanille- habe ich Schokopuddingpulver genommen, soooooooooo lecker und luftig locker !!!

Vielleicht fallen euch ja noch andere tolle Variationen ein !
Viel Spaß beim ausprobieren !

Süße Grüße, Nicole

Kirsch-Joghurt-Creme

Gerade habe ich ein neues Rezept ausprobiert und ich bin schon von der Creme begeistert, daher bekommt ihr das Rezept jetzt schon !

Morgen sag ich euch dann wie die Torte fertig geschmeckt hat und dann gibt es auch ein Bildchen vom Anschnitt.


Kirsch-Joghurt-Creme


Zutaten:
  • 1 kg Joghurt 1,5 %
  • 300 g Sahne
  • 130 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 2 Pck. gemahlene Gelatine
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 1 Tütchen Soforgelatine


Zubereitung:

Schattenmorellen abgießen und den Saft auffangen.
175 ml Saft abmessen und mit 1 Tütchen sofort Gelatine 1 min verrühren, kalt stellen.

Gemahlene Gelatine in Wasser verrühren, 10 min stehen lassen und erwärmen.
Joghurt mit Zucker und Vanillinzucker verrühren.
2 -3 EL Joghurt in die aufgelöste Gelatine rühren und dann alles in den restl. Joghurt rühren.
Sahne steif schlagen und den Joghurt heben.

Einen Tortenring um den Tortenboden stellen. Bei einer Motivtorte muss auch der Rand mit Teig ausgekleidet werden ( siehe Sahnetorten fondanttauglich vorbereiten  )
Etwas von der Creme auf dem Boden verteilen, die Kirschen darauf geben und dann die restliche Creme drüber geben.
Den Kirschsaft, wenn er zu gelieren beginnt, in großen Klecksen auf der Creme verteilen und mit einer Gabel locker durch die Creme ziehen.

Mind. 5 Stunden kalt stellen.

Ich habe hier das Wunderrezept als Boden gewählt und diesen mit dem Rest Kirschsaft gebacken und etwas rote Lebensmittelfarbe dazugegeben.

Eine fruchtig, leichte Sommer-Torte !

Viel Spaß beim ausprobieren !

Süße Grüße, Nicole

Da bin ich wieder

die Ferien sind leider schon zu Ende !
Wir hatten tolle 3 Wochen in Spanien und haben die gemeinsame Zeit genossen :-)

Donnerstag ist Schulstart in NRW und ich darf für die Tochter meiner Freundin die Einschulungs Torte machen, sie wird das Design ihres Tornisters tragen......ihr könnt also gespannt sein !

Ich werde auch eine neue Füllung ausprobieren, eine Kirsch-Joghurt-Sahne, das Rezept bekommt ihr dann natürlich.

Süße Grüße, Nicole
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...